Logo ACPD T I 

Austrian Certified Professional Dog Trainer – Instructor
ACPD-T-I

Voraussetzungen
Die Zertifizierung ACPD-T muss mind. seit einem Jahr vorliegen.
Der Beruf muss aktuell ausgeübt werden.

Vorausgesetzte Fortbildungen
Seit Erhalt des Zertifikates ACPD-T müssen fachspezifische Fortbildungen im Ausmaß von mind. 20 Stunden nachgewiesen werden.

Prüfungen
Vorlage von Praxisdokumentationen zur Trainertätigkeit (Videos)
Vorlage von Praxisdokumentationen zur Ausbildnertätigkeit (Videos und Dokumentation)
Praxisüberprüfungen

Kosten
einmalig 420,00 €
(Mitglieder 380,00 €, AbsolventInnen des SzTVT weitere Vergünstigung)

Weiterführende Informationen (Infomappe, Anhang, Anmeldung) finden Sie in den Unterlagen zu den Zertifizierungen (Hauptlink).

 

Nominierte Kommissionsmitglieder der ACPD-Zertifizierungen:
Aberle Katharina, Mag. Bader Brigitte, Belada Susanne, Chvojan Marion, Mag. Cooksley Vivien, Spittel Kathleen BSc, Tirler Andreas
PD Dr. Gansloßer Udo, Prof. Dr. Miklósi Ádám, Dr. med. vet. Zauner Sylvia

 


Zertifizierte ACPD-Trainer-Ausbilder finden Sie unter dem Button "Zertifiz. Personen".

 

Geförderte Mitgliedschaft

Sie interessieren sich für
eine geförderte Mitgliedschaft?
Klicken Sie hier


Gleich und gleich

gesellt sich gern
Wer du bist
zeigt dein Begleiter
An dem Knecht
kennt man den Herrn
An der Fahne ihre Streiter
Was du billigst noch so fern
Ist nach Tagen oder Wochen
Dein als ob Du´s selbst gesprochen.
(Franz Grillparzer)

Zum Seitenanfang